E-Bike und E-Rikscha-Ausleihe

Neuer Standort in Arlesheim

Unser Pionierprojekt wird laufend ausgebaut und wir freuen uns über die Eröffnung der fünften Ausleihstation.

Gemeinderätin Ursula Laager und Annette Stöcker in frisch eingeweihten Rikscha Foto: Shimon Selig

Trotz stürmischem Wetter nutzten am 11. Mai einige ältere und auch jüngere Personen beim Bewegungspark in Arlesheim die Gelegenheit, mit der grünen Rikscha von Pro Senectute beider Basel eine erste Probefahrt zu unternehmen. Alle waren begeistert, wie leicht sich die wendige Rikscha dank dem Elektromotor steuern lässt, selbst wenn zwei Personen – gut geschützt gegen Wind und Regen – transportiert werden. Die Frage, ob die Leistung des Motors ausreicht, um bis auf den Gempen hoch zu fahren, mussten die Mitarbeiterinnen von Pro Senectute beider Basel jedoch offen lassen. Da kommt es wohl auch auf die Muskelkraft der Fahrer an. Übrigens: Wenn es gar zu stark «chuttet», gibt’s bei der Arlesheimer Rikscha eine kuschelig-warme Decke im Zubehör. Das nützliche Geschenk überreichte Gemeinderätin Ursula Laager (links im Foto neben Annette Stöcker von Pro Senectute beider Basel) bei der Übergabe der Rikscha an der Saisoneröffnung des Bewegungsparks.

Gemeinderätin Ursula Laager und Annette Stöcker in frisch eingeweihten Rikscha Foto: Shimon Selig

Die Rikscha und E-Bikes mit Tiefeinstieg können ab Mitte Mai beim Gasthaus zum Stärne an der Ermitagestrasse 1 in Arlesheim reserviert und gemietet werden. Wie bei den anderen vier Velostationen von Pro Senectute beider Basel ist der Mietpreis von 20 Franken pro Tag günstig und dient dem Unterhalt der Räder. Dieses attraktive Freizeitangebot zugunsten älterer Menschen ist nur dank Spenden möglich.

Ausleihstationen

  • Arlesheim: Gasthaus zum Stärne, Ermitagestrasse 1,
    061 702 05 51
  • Basel: Velogeschäft Kunz & Kaiser AG, Hammerstrasse 91,
    061 691 15 51
  • Laufen: Sportshop Karrer, Ziegeleistrasse 48, 
    061 766 99 33
  • Liestal: Velostation Liestal, Seestrasse 4,
    061 921 50 50
  • Riehen: Cenci Sport GmbH, Schmiedgasse 23,
    061 641 46 46

Das Projekt wird vollumfänglich mit Spendengeldern finanziert. Für die Anschaffung weiterer Spezialvelos und für den Ausbau des Projektes suchen wir weitere Zuwendungen.

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

PC-Konto: 40-4308-3

IBAN: CH27 0900 0000 4000 4308 3

Pro Senectute beider Basel
Luftgässlein 3
4051 Basel

Online spenden: