Spenden im Trauerfall

Im Andenken an
einen lieben Menschen etwas Gutes tun.

In einem Trauerfall wird auf Wunsch der verstorbenen Person oder der Hinterbliebenen oft auf Blumen und Kränze verzichtet und um eine Spende an Pro Senectute beider Basel gebeten. Bei einer kirchlichen Bestattung kann zudem die Abdankungskollekte für unsere Arbeit bestimmt werden. Auf der Traueranzeige würde sich ein  solcher oder ähnlicher Text anbieten:

Im Gedenken an die Verstorbene/den Verstorbenen unterstütze man Pro Senectute beider Basel, Luftgässlein 3, 4051 Basel, PC 40-4308-3 bzw. IBAN CH27 0900 0000 4000 4308 3.

Vorgehen

Wenn Sie im Sinne der verstorbenen Person Pro Senectute beider Basel berücksichtigen wollen, vermerken Sie dies auf dem Einzahlungsschein mit Angabe der Traueradresse (Vorname, Nachname, Strasse, Postleitzahl, Ort). Die die genaue Angabe der Traueradresse könne wir für Sie unnötige Rückfragen vermeiden:

Spende im Andenken an Anna Muster, Basel
Mutter von Fritz Muster, Musterstrasse 1, 4410 Liestal

Die Trauerfamilie wird regelmässig über die eingegangen Spenden anhand einer Liste informiert.

Alle eingegangen Spenden mit Hinweis auf die verstorbene Person werden von Pro Senectute beider Basel persönlich verdankt.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Sandra Camenzind mittwochs unter Tel. 061 206 44 08 gerne zur Verfügung.