Projekte

Hilfe bei Fragen zu Smartphone und Tablet

Ein Ticket kaufen oder eine App installieren kann für ältere Menschen schwierig sein. Das innovative Projekt «Digital Café» von Pro Senectute beider Basel wird weitergeführt.

Wöchentlich an sieben Standorten erhalten ältere Menschen Unterstützung im Umgang mit ihren Handys und iPads. Sie lernen Apps installieren, Wegbeschreibungen finden, Chat-Gepflogenheiten und können konkrete Fragen stellen.

Praktische Hilfe für alle, die die digitale Welt besser für sich nutzen lernen wollen. Das ermöglicht mehr Selbständigkeit und erleichtert die soziale Teilhabe.

Das Digital Café wird an drei Standorten in Basel sowie in Arlesheim, Riehen, Pratteln und Laufen angeboten. Dort beantworten fachkundige junge Frauen und Männer im Auftrag von Pro Senectute beider Basel die Fragen der älteren Menschen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Das Projekt wird ausschliesslich durch Spenden finanziert.

Das im Rahmen unserer Projektdokumentation entstandene Video gibt spannende Einblicke wie wir ältere Menschen in ihren digitalen Kompetenzen stärken. Wir bedanken uns herzlich bei der Age-Stiftung für die finanzielle Unterstützung.

Die vollständige Dokumentation finden Sie hier.

Helfen auch Sie, unser Herzensprojekt auszubauen und weiterzuführen.
Vielen Dank für Ihre Spende!

Spenden an Pro Senectute beider Basel berechtigen zu Steuerabzügen.

PC-Konto: 40-4308-3

IBAN: CH27 0900 0000 4000 4308 3

Pro Senectute beider Basel
Luftgässlein 3
4051 Basel

Online spenden: