Seminar für Einzelpersonen und Firmengruppen

Gut vorbereitet in die Pensionierung

Der Übergang vom Arbeitsalltag in die Pensionierung ist ein grosser Einschnitt: Er bringt zahlreiche Veränderungen und Umstellungen mit sich – persönlich, sozial und wirtschaftlich. Darauf können sich Ihre Mitarbeitenden gezielt vorbereiten.

Wer sich schon im Vorfeld mit dem neuen Lebensabschnitt auseinandersetzt, ist fähig, ihn nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Und wer sorgfältig plant, kann den Ruhestand sorgenfrei geniessen. Dazu gehört auch die Klärung finanzieller Fragen.

Angaben zum Kurs

In diesem Seminar begleiten kompetente und erfahrene Fachleute Ihre Mitarbeitenden dabei. Nach Bedarf können Sie sowohl Einzelpersonen wie auch geschlossene Gruppen ab 10 Personen anmelden.

Für wen

Mitarbeitende ab 58 Jahren
Einzelne oder Gruppen ab 10 Personen

Was Ihre Mitarbeitenden gewinnen

  • Sie erhalten Informationen zu Fragen rund um die Pensionierung.
  • Sie reflektieren ihre persönliche Situation.
  • Sie tauschen sich mit anderen aus, die ebenfalls vor der Pensionierung stehen.
  • Sie definieren ihr persönliches Pensionierungsprojekt.

Themen

  • Pensionierung – Herausforderungen und Chancen
  • Interessen und Fähigkeiten
  • Gesundheit und Wohlbefinden
  • AHV und Ergänzungsleistungen, Pensionskasse, 3. Säule, Steuern, Güter- und Erbrecht

Dauer

Zwei Tage, ca. 7 Stunden/Tag

Leitung

Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Gerontologie, Lebensplanung, Finanzen und Recht

Kursort

In Basel oder an Ihrem Firmenstandort

Kosten

Für Einzelpersonen: CHF 600.- inklusive Unterlagen und Getränke
Für Firmengruppen: nach Vereinbarung

Daten

Öffentliche Seminare: Daten für 2022 folgen

Firmeninterne Seminare: nach Vereinbarung

Weitere Informationen und Anmeldung