Im Fokus

Hitze-Hotline

061 206 44 42

Wenn die Temperatur über 30 Grad im Schatten steigt und sich Tropennacht an Tropennacht reiht, wird es ungemütlich. Sie fühlen sich schlapp, klagen über geschwollene Beine, haben Kopfschmerzen und Schwindel. Ihr Kreislauf sackt aufgrund der Hitze in den Keller. Gerade für ältere Personen kann das lebensgefährlich werden.

061 206 44 42 ist die Hitze-Hotline und unterstützt Ratsuchende bei Problemen.

Mehr erfahren

Gut, gesund und günstig essen

Vortrag

Gerade im Alter ist eine vollwertige und schmackhafte Ernährung sehr wichtig. Diese muss auch nicht teuer sein. Wer clever einkauft, kann sich preiswert, gesund und ausgewogen ernähren.

Mehr erfahren

Magazin für Kultur und Gesellschaft

Ganz in bunt kommt das neue Akzent Magazin daher, das zum Thema «Farbe» spannende Geschichten bietet. Etwa die Rolle der Farben in der Wirtschaftsgeschichte der Region – bis hin zum Polarrot des Nazi-Regimes. Sie erfahren, wie es ist, eine Rot-Grün-Sehschwäche zu haben oder farbenblind zu sein. Und Sie lernen, wie aus Kurkuma, Rüebli und Spinat wundervolle Farben entstehen.

Zur Leseprobe

Gratis Probe-Ausgabe bestellen

Vorbereitung auf die Pensionierung

Der Übergang von der Berufstätigkeit in den Ruhestand ist ein grosses Ereignis, das vieles verändert: Freizeit, Partnerschaft, Finanzen und die Rolle in der Gesellschaft. Darum empfiehlt sich eine individuelle und seriöse Vorbereitung auf die Pensionierung.
In unseren gezielten Seminaren vermitteln wir Informationen und Impulse rund um die dritte Lebensphase.

Mehr erfahren

«amusebike» – pedalen und geniessen

Wussten Sie, dass beinahe die Hälfte aller Velos in der Schweiz motorisiert sind? Die E-Bikes erleben zur Zeit einen Boom - und das zu Recht. Sie sind schneller und für längere Strecken bieten sie mehr Komfort. Jedoch birgt das rasante Velo auch einige Tücken. In unserem kostenlosen Kurs lernen Sie, wie man mit diesen richtig umgeht und Sie mit Ihrem E-Bike sicher unterwegs sind.

Mehr erfahren

Ihre Hilfe – unser Engagement

Die Beratung von älteren Menschen ist unsere Spezialität und umfasst thematisch alle Lebensbereiche. Oft gehen die Beratungen über das Fachliche hinaus und werden zu menschlichen Begegnungen, die stärken.
In unserer Spendenzeitung «Persönlich» erfahren Sie, wie Annemarie S. bei unserer Sozialarbeiterin Regula Jaeger nach dem Tod ihres Ehemannes Trost und Ermutigung fand. Weiter berichten wir, wie wir ältere Menschen beim Umgang mit Smartphone und Tablet unterstützen.
Dank Spenden sind die Beratungsangebote kostenlos.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!