Projekt

Soforthilfe

Der Lockdown war vor allem für ältere Menschen sehr schwer zu bewältigen. Unzählige Anrufe von besorgten und verängstigten Seniorinnen und Senioren erreichten uns. Aus dieser Not entstanden unser Sorgentelefon und der Einkaufsservice. Die CMS hat uns bei diesen Soforthilfe-Projekten unterstützt. Wir bedanken uns herzlich.

Das Sorgentelefon wurde in der Zwischenzeit in unserem Beratungsangebot integriert.

Der Einkaufsservice konnte eingestellt werden, weil der Bedarf stark rückläufig war. Ein grosser Teil der Kundinnen und Kunden war froh, ihre Einkäufe endlich wieder selbst erledigen zu dürfen.