Hopp-La

Generationen in Bewegung

Seit fünf Jahren organisiert Pro Senectute beider Basel in Kooperation mit der Stiftung Hopp-la gemeinsame Bewegungsangebote für Jung und Alt.

In dieser Bewegungsstunde trainieren ältere Personen gemeinsam mit Kindern auf spielerische Art Kraft und Gleichgewicht. Für ältere Menschen – mit oder ohne (Enkel-) Kinder – sowie Kinder ab 4 Jahren. Die Stunden können ohne Anmeldung besucht werden.

Weitere Informationen
Pro Senecute beider Basel
061 206 44 66
info@akzentforum.ch

Logo_Hopp-la