Bildung

12874 - Grosse Gefühle in der Kunst

Kunst berührt unsere Gefühle. Immer. Ganz gleich, ob es sich um Michelangelos Pieta oder die Street Art von Banksy handelt. Die Kunst zeigt grosse historische Ereignisse, bringt aber auch innige Einblicke in das Leben ihrer Zeitgenossen. Die Künstler waren oft die Seismografen ihrer Zeit. Da die Kunst bekanntlich im Auge der Betrachter liegt, werden anhand ausgewählter Beispiele jeder Epoche Werke angeschaut, die nicht nur grosse Gefühle erweckten, sondern nachträglich die Weltgeschichte prägten.

Datum

14.10.20

Zeit

Mittwoch, 14:00 - 15:30 Uhr

Kurslokal

Raum Forum, EG

Adresse

Rheinfelderstrasse 29, Basel

Anmeldeschluss

30.09.20

Kosten

CHF 25.00

Anzahl Lektionen

2

Max. Teilnehmer

20

Leitung

Evelyn Duerschlag, Kulturgeragogin und Künstlerin

Anmeldung

Bitte alle Felder mit * ausfüllen.

z.B. 10.05.1948

z.B. +41 61 000 11 22

z.B. +41 61 000 11 22

z.B. +41 79 000 11 22

Ihre Angaben werden in unserer Datenbank gespeichert. Bei der Anmeldung zu kostenlosen Kursen und Veranstaltungen können wir auf Ihren Wunsch Ihre Adresse nach der Revision löschen. Bei der Anmeldung zu kostenpflichtigen Kursen und Veranstaltungen müssen wir die zahlungsrelevanten Daten gemäss OR Art. 958f aufbewahren. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten streng vertraulich und geben sie nicht weiter. Datenschutzerklärung. Nach Ablauf der gesetzlichen Frist können Ihre Daten auf Ihre Aufforderung hin gelöscht werden.