Bildung

14985 - Docupass – eine Einführung

Selbstbestimmend vorsorgen – wie geht das? Sie erhalten einen Überblick zum Thema Vorsorge: Was bedeutet zum Beispiel das Wort «urteilsunfähig» oder welche Funktion hat die KESB bei einem Vorsorgeauftrag. Zudem wird Ihnen der Docupass von Pro Senectute vorgestellt. Das umfangreiche Dossier enthält ausführliche Informationen und vorgedruckte Formulare für die Patientenverfügung, die Anordnungen für den Todesfall und den Vorsorgeauftrag sowie einen Vorsorgeausweis.

Datum

25.08.22

Zeit

Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr

Kurslokal

Raum Forum, EG

Adresse

Rheinfelderstrasse 29, Basel

Anmeldeschluss

11.08.22

Dieser Kurs wird vom Bundesamt für Sozialversicherungen subventioniert, weil dieser in besonderem Masse altersspezifischen Beeinträchtigungen entgegenwirkt.

Kosten

Anzahl Lektionen

2

Max. Teilnehmer

25

Leitung

Anita Röösli, Sozialarbeiterin Pro Senectute beider Basel

Anmeldung

Bitte alle Felder mit * ausfüllen.

z.B. 10.05.1948

z.B. +41 61 000 11 22

z.B. +41 61 000 11 22

z.B. +41 79 000 11 22

Ihre Angaben werden in unserer Datenbank gespeichert. Bei der Anmeldung zu kostenlosen Kursen und Veranstaltungen können wir auf Ihren Wunsch Ihre Adresse nach der Revision löschen. Bei der Anmeldung zu kostenpflichtigen Kursen und Veranstaltungen müssen wir die zahlungsrelevanten Daten gemäss OR Art. 958f aufbewahren. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten streng vertraulich und geben sie nicht weiter. Datenschutzerklärung. Nach Ablauf der gesetzlichen Frist können Ihre Daten auf Ihre Aufforderung hin gelöscht werden.