Erfahrungsbericht

«Es läuft wie am Schnürchen.»

Wir erleichtern Ihnen gerne das Leben und übernehmen alle Arbeiten, die vor, während und nach einem Umzug anfallen. So auch an einem schönen und sonnigen April-Vormittag in Baselland. Wir haben Frau Marcelline G. während ihrem Umzug interviewt: Zwischen leeren Schränken und Regalen sassen wir entspannt auf dem Sofa. Umgeben von fleissigen Mitarbeitern unserer Partnerfirma erzählte uns Frau Marcelline G. von ihren Erfahrungen und Eindrücken.

Frau G., wie haben Sie von unserem Umzugsservice erfahren?

Frau Marcelline G: «Ich bin schon lange Kundin bei Pro Senectute beider Basel. Ich habe Kurse besucht, auch Fitness, und ich bekomme zweimal im Jahr das Heftchen von Ihnen mit allen Angeboten und Services. So habe ich auch vom Umzugsservice erfahren. Während der Planung von meinem Umzug, habe ich Frau Caroline Svoboda angerufen und sie kam mit einem Mitarbeiter von Casa Hirsbrunner vorbei. Gleich nach unserem Gespräch bekam ich ein grossartiges Angebot. Ich muss ganz offen und ehrlich sagen, dass keine Firma mir solch ein günstiges Angebot offeriert hat wie Pro Senectute beider Basel. Das Beste daran: All die Sachen, die ich nicht mehr haben möchte, werden nicht einfach nur entsorgt! Sie werden durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angeschaut und weitergegeben. Also alles, was man noch gebrauchen könnte, wird an bedürftige Menschen in Basel und Umgebung verschenkt. Auch dies gehört zum Service und ist im Preis inbegriffen. Wirklich super!»

Was gefällt Ihnen am meisten?

Frau Marcelline G.: «Anfangs dachte ich, es wäre nur ein Angebot für Seniorinnen und Senioren. Ich lag jedoch falsch: Alle können sich wegen einem Umzug, einer Räumung oder Entsorgung bei Pro Senectute beider Basel melden. Es ist für alle und alles im Pauschalpreis inbegriffen. Ich bin sehr beeindruckt. Auch meine Tochter ist von diesem Angebot und Service begeistert.»

Läuft alles nach Plan und nach Ihren Vorstellungen?

Frau Marcelline G.: «Die Mitarbeiter waren um Punkt 8 Uhr vor Ort bei mir zu Hause. Es ging zackig vorwärts, es war alles unglaublich schnell parat. Die Männer sind sehr sympathisch. Und wenn ich einen besonderen Wunsch äussere, gehen sie darauf ein. Es läuft alles nach Plan und nach meinen Wünschen. Die ganze Sache ist eine gute Sache.»

Wie ist das für Sie, während der Corona-Pandemie und mit all den Schutzmassnahmen zu zügeln?

Frau Marcelline G.: «Wir sind ja bereits seit einiger Zeit an die Schutzmassnahmen und an die Schutzmasken gewöhnt. Das Umzugsteam nimmt Abstand und alle tragen vorbildlich ihre Masken. Ich bin sehr zufrieden mit der Situation und allem drumherum. Und eigentlich finde ich es mittlerweile nichts besonderes, dass die Menschen Masken tragen. Wie gesagt, wir kennen es ja inzwischen alle gut, nicht wahr?»

Toll, dass alles so wunderbar klappt. Welche Erfahrungen haben Sie während Ihren anderen Umzügen gesammelt?

Frau Marcelline G.: «Als ich damals vor 12 Jahren umgezogen bin und alles privat machen liess, also mit Hilfe von Kollegen, habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Ich schätze es umso mehr, dass ich mich auf Pro Senectute beider Basel und auf Casa Hirsbrunner vollkommen verlassen kann. Das gut eingespielte Umzugsteam ist pünktlich erschienen und die Mitarbeiter erledigen die Arbeit sehr zuverlässig und mit Vorsicht. Damals sind nämlich meine Umzugskollegen plötzlich nicht mehr aufgetaucht! Dabei waren wir noch nicht fertig. Und heute ist alles perfekt organisiert. Es läuft wie am Schnürchen.»

 

Fotos & Text: Lucy Saam

 

Möchten Sie mehr zu unserem Umzugsservice und den übrigen Dienstleistungen erfahren?
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und unverbindlich.

061 206 44 75
Mo–Fr 8.30–12 Uhr und 14–16.30 Uhr
umzuege@bb.prosenectute.ch