Bildung

10973 - Künstlerinnen des Barock

Die Römerin Artemisia Gentileschi (1597–1653) war die heute berühmteste unter ihnen. Ihre Werke sind kraftvoll im Ausdruck und voll Licht und Schatten in den Farben. Auch Maria von Oosterwyck, die leuchtende Stillleben malte und Judith Leyster mit ihren charaktervollen Figuren waren zu Lebzeiten hoch geschätzt.

Datum

19.09.19

Zeit

Donnerstag, 14:30 - 16:00 Uhr

Kurslokal

Raum Forum, EG

Adresse

Rheinfelderstrasse 29, Basel

Anmeldeschluss

05.09.19

Dieser Kurs wird vom Bundesamt für Sozialversicherungen subventioniert, weil dieser in besonderem Masse altersspezifischen Beeinträchtigungen entgegenwirkt.

Kosten

CHF 25.00

Anzahl Lektionen

2

Max. Teilnehmer

40

Leitung

Andrea-S. Végh, Kunsthistorikerin

Anmeldung

Bitte alle Felder mit * ausfüllen.

z.B. 10.05.1948

z.B. +41 61 000 11 22

z.B. +41 61 000 11 22

z.B. +41 61 000 11 22